Schriftführerin: Silvia Prischl  - Tel.: 0699 11699500 Clor sit Copyright © 2016atur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2012
Die Junghundeausbildung ist für Hunde zwischen 6 und 8 Monate. Der Kurs beinhaltet schon Konzentrations- und Motivationsübungen für den Hund. Es wird vor allem auf die Bindung zwischen Hund und Hundeführer Wert gelegt. Gezielte Übungen helfen bei Aufbau oder Vertiefung. Wenn diese Bindung besteht, ist es meist kein Problem mehr, dem Hund die Grundübungen wie z.B. „Nicht an der Leine ziehen“ oder „Kommen auf Abruf“ beizubringen. Positive Bestärkung und Motivation fördern das Vertrauen, den Grundstein des späteren Gehorsams. K O N S E Q U E N Z = auch hier der Schlüssel zum Erfolg!